BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Energetische Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Marktgemeinde Niederaula

Ende des Jahres 2010 wurde vom Bundesumweltministerium eine Förderrichtlinie im Rahmen der Klimaschutzinitiative zur Reduzierung des Energieverbrauchs der Straßenbeleuchtung durch den Einbau von LED-Leuchten veröffentlicht. Eine Überprüfung des vorhandenen Netzes ergab, dass 410 vorhandene Pilzleuchten im Gemeindegebiet für dieses Programm in Frage kommen. Vorhabenziel ist, dass durch die Umrüstung von HQL 80 Watt Leuchtmitteln auf 26 Watt LED-Leuchten über 60 % der Energie eingespart werden und die alten Leuchten mit Opalglas und dem HQL-Leuchtmittel, welches ab 2015 nicht mehr eingesetzt werden darf, erneuert werden. Darüber hinaus wird ein wichtiger Beitrag zur Kosten und Co²-Einsparung geleistet.

Für dieses Projekt wurde ein Förderantrag bei dem Projektträger „Forschungszentrum Jülich“ gestellt. Vom Projektträger wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ein Zuwendungsbescheid in Höhe von 25 %  höchstens jedoch 36.251,00 Euro der zuwendungsfähigen Ausgaben erteilt.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Niederaula
Di, 30. Oktober 2012

Weitere Meldungen

Mostraumbenutzung im Dorfgemeinschaftshaus Mengshausen
Der Mostraum mit seinen Ausrüstungsgegenständen kann ab sofort wieder genutzt werden. Die Termine ...
Die „Tour der Hoffnung 2022“ kommt nach Niederaula

Nutzen Sie

Sprich' mit uns!

Mit Klick auf das Logo gelangen Sie zum Portal!

 

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeindeverwaltung

Schlitzer Straße 3
36272 Niederaula

06625 9203-0

(06625) 9203-22

 

Bauhof

Stärkloser Weg 7
36272 Niederaula

(06625) 9203-40

Unsere Öffnungszeiten

Montag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Dienstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Mittwoch  

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Das Bürgerbüro ist dienstags und donnerstags durchgehend geöffnet.

Unsere Bankverbindungen

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE50 5325 0000 0027 0001 31

BIC:HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG

IBAN: DE17 5329 0000 0046 0386 06

BIC:GENODE51BHE

 

VR-Bank Nordrhön eG

IBAN: DE68 5306 1230 0007 1245 11

BIC: GENODEF1HUE

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Schnellzugriff

 

 

 

Logo Feuerwehr Niederaula

 

Hessenfinder

Radroutenplaner Hessen

 

 

 

EKM Energie