BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Haushaltssatzung der Marktgemeinde Niederaula für das Haushaltsjahr 2022

Haushaltssatzung der Marktgemeinde Niederaula

für das Haushaltsjahr 2022

Auf Grund der §§ 94 ff. der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07. März 2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 11. Dezember 2020 (GVBl. I S. 915) hat die Gemeindevertretung der Marktgemeinde Niederaula am 10. Dezember 2021 folgende Haushaltssatzung beschlossen:

 

§ 1

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2022 wird

 

im Ergebnishaushalt

           

            im ordentlichen Ergebnis

            mit dem Gesamtbetrag der Erträge auf                               12.347.800 €                         

            mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf                  12.347.800 €                         

            mit einem Saldo von                                                                           0 €                         

 

            im außerordentlichen Ergebnis

            mit dem Gesamtbetrag der Erträge auf                                               0 €                         

            mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen auf                                  0 €                         

            mit einem Saldo von                                                                           0 €                         

 

            mit einem Saldo von                                                                           0 €                         

 

im Finanzhaushalt

 

            mit dem Saldo aus den Einzahlungen und Auszahlungen

            aus laufender Verwaltungstätigkeit auf                                1.391.300 €                         

 

            und dem Gesamtbetrag der

 

            Einzahlungen aus Investitionstätigkeit auf                           3.783.700 €                         

            Auszahlungen aus Investitionstätigkeit auf                        11.063.300 €                         

            mit einem Saldo von                                                            -7.279.600 €                         

 

            Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit auf                                     0 €                         

            Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit auf                         461.500 €

            mit einem Saldo von                                                               -461.500 €                         

 

            mit einem Zahlungsmittelbedarf des Haushaltsjahres von   6.349.800 €

           

festgesetzt.

           

 

§ 2

Der Gesamtbetrag der Kredite, deren Aufnahme im Haushaltsjahr 2022 zur Finanzierung von Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen erforderlich ist, wird auf

0 € festgesetzt.

 

 

 

§ 3

Der Gesamtbetrag von Verpflichtungsermächtigungen im Haushaltsjahr 2022 zur Auszahlung in künftigen Jahren für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen wird auf 7.020.700 € festgesetzt.

 

 

§ 4

Liquiditätskredite werden nicht beansprucht.

 

 

§ 5

Die Steuersätze für die Gemeindesteuern werden für das Haushaltsjahr 2022 wie folgt festgesetzt:

 

1.  Grundsteuer

     a) für land- u. forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) auf    600 v.H.                         .

     b) für Grundstücke (Grundsteuer B) auf                                           600 v.H.                         

2.  Gewerbesteuer auf                                                                            400 v.H.                         .

 

 

§ 6

Ein Haushaltssicherungskonzept wurde nicht beschlossen.

 

 

§ 7

Es gilt der von der Gemeindevertretung als Teil des Haushaltsplans

am 10. Dezember 2021 beschlossene Stellenplan.

 

 

§ 8

Fälligkeiten von Kleinbeträgen

Jahresleistungen bis zu 15,34 € sind in einem Jahresbetrag am 15.08.,

Jahresleistungen bis zu 30,68 € sind in zwei Jahresbeträgen am 15.02. und 15.08. fällig.

 

Niederaula, 10. Dezember 2021

                                                                                                 Der Gemeindevorstand

                                                                                            der Marktgemeinde Niederaula

                                                                                                                 

                                                                                                     (Thomas Rohrbach)

                                                         Bürgermeister

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Niederaula
Fr, 28. Januar 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Mostraumbenutzung im Dorfgemeinschaftshaus Mengshausen
Der Mostraum mit seinen Ausrüstungsgegenständen kann ab sofort wieder genutzt werden. Die Termine ...
Die „Tour der Hoffnung 2022“ kommt nach Niederaula

Nutzen Sie

Sprich' mit uns!

Mit Klick auf das Logo gelangen Sie zum Portal!

 

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeindeverwaltung

Schlitzer Straße 3
36272 Niederaula

06625 9203-0

(06625) 9203-22

 

Bauhof

Stärkloser Weg 7
36272 Niederaula

(06625) 9203-40

Unsere Öffnungszeiten

Montag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Dienstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Mittwoch  

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Das Bürgerbüro ist dienstags und donnerstags durchgehend geöffnet.

Unsere Bankverbindungen

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE50 5325 0000 0027 0001 31

BIC:HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG

IBAN: DE17 5329 0000 0046 0386 06

BIC:GENODE51BHE

 

VR-Bank Nordrhön eG

IBAN: DE68 5306 1230 0007 1245 11

BIC: GENODEF1HUE

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Schnellzugriff

 

 

 

Logo Feuerwehr Niederaula

 

Hessenfinder

Radroutenplaner Hessen

 

 

 

EKM Energie