Logo Feuerwehr Niederaula

 

 

Klimakommune

 

 

Hessenfinder

 

Radroutenplaner Hessen


 

EKM Energie

 

Förderprogramm „Niederaula vernetzt“
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wer darf wählen?

Wahlberechtigt sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag

  • mindestens 18 Jahre alt sind,

  • seit mindestens sechs Wochen in Niederaula ihren Wohnsitz haben,

  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und

  • im Wählerverzeichnis eingetragen sind.


Unionsbürgerinnen und Unionsbürger, die in Niederaula wohnen, können an der Wahl teilnehmen, wenn sie am Wahltag

  • mindestens 18 Jahre alt sind,

  • seit mindestens sechs Wochen in Niederaula ihren Wohnsitz haben,

  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und

  • im Wählerverzeichnis eingetragen sind.