Link verschicken   Drucken
 

Geplantes Gewerbegebiet „Am Gleberück“

Standort direkt an der Autobahn

 

Zentral, mit optimaler Autobahnanbindung direkt an der Autobahn und seit der Grenzöffnung nun im Mittelpunkt von Deutschland gelegen, befindet sich das noch zu entwickelnde Gewerbegebiet „Am Gleberück“.

 

Wie die anderen Gewerbegebiete der Marktgemeinde Niederaula liegt auch das noch mit einer Bauleitplanung zu hinterlegende Gewerbegebiet „Am Gleberück“ in unmittelbarer Nähe der Autobahnauffahrt zur A7 und bietet damit einen idealen Anschluss an die Autobahnen A4 und A5.

 

Für interessierte Unternehmen bieten wir die Möglichkeit die Bauleitplanung auf das umzusetzende Vorhaben im Einklang abzustimmen. Insgesamt ist es möglich bis zu 200.000 m² in diesem attraktiven Gewerbegebiet zu erschließen. Aber auch kleinere Unternehmen können ihre zukünftige Heimat mit direktem Autobahnanschluss hier finden, indem die Planung in kleineren Schritten auf den Weg gebracht werden kann.

 

Aufgrund der guten Verkehrsanbindung ist die Marktgemeinde Niederaula in den vergangenen 20 Jahren zu einem wichtigen Knotenpunkt und idealem Standort für Gewerbebetriebe sowohl des verarbeitenden Gewerbes als auch der Logistikbranche geworden.

 

Gleberück

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann setzen Sie sich mit Herrn Bürgermeister Thomas Rohrbach, 06625/9203-0 oder in Verbindung.