Link verschicken   Drucken
 

Grußworte des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der Marktgemeinde Niederaula mit ihren Ortsteilen Hattenbach, Hilperhausen, Kerspenhausen, Kleba, Mengshausen, Niederaula, Niederjossa und Solms.

 

Als Bürgermeister der Marktgemeinde Niederaula begrüße ich Sie, auch im Namen der Mitglieder der gemeindlichen Gremien auf unserer Homepage ganz herzlich.

 

Die Entscheidung für einen Wohnort oder Betriebsstandort ist von großer Bedeutung für das Privatleben und auch für den Erfolg  eines Unternehmens. Neben vielen selbstverständlichen Kriterien wie Verkehrsanbindung und Lage ist wohl eines entscheidend, die Lebensqualität für Jung und Alt.

 

Die Marktgemeinde Niederaula besitzt eine ausgezeichnete Infrastruktur mit einer ganztäglichen Kinderkrippe, welche Kleinkinder ab einem Jahr betreut, drei Kindergärten, einer Grundschule sowie einer Gesamtschule mit den Zweigen Hauptschule, Realschule und gymnasialen Unterstufe.

 

Für unsere Jugendlichen wurde die Ortsjugendpflege eingerichtet und ein Jugendforum gegründet. Die örtlichen Vereine runden das Freizeitangebot für Kids und Jugendliche ab.  Verschieden gestaltete Kinderspiel- und Bolzplätze stehen im gesamten Gemeindebereich zur Verfügung.

 

Aber auch die Senioren kommen in Niederaula nicht zu kurz. So gibt es neben den abwechselnd stattfindenden Seniorenfahrten und Seniorentreffen, Seniorenbetreuer welche die Senioren im täglichen Leben unterstützen. Im Bereich der Pflegedienste leistet die Gemeinde.Diakonie Station Niederaula wichtige Hilfe für ein Wohnen im heimischen Umfeld. Sollte dies nicht mehr möglich sein, so besteht die Möglichkeit im Kreisaltenheim Niederaula seinen Lebensabend zu verbringen.

 

Daneben bietet Niederaula mit Ärzten, Zahnärzten, einer Apotheke, Geldinstituten,  Einkaufszentren, leistungsfähigen Einzelhandelsgeschäften mit einer breiten Produktpalette, Handwerksbetrieben mit qualifizierten und zuverlässigem Personal sowie Industrie-, Gewerbe- und Dienstleistungsunternehmen ein hervorragendes Angebot für seine Bürgerinnen und Bürger. Dieses Angebot wird durch den monatlich stattfindenden Eulenmarkt ergänzt.

 

In den letzten Jahren hat sich in der Marktgemeinde durch Gewerbeansiedlungen eine rasante Entwicklung vollzogen. Gewerbeflächen für weitere Neuansiedlungen sind ausgewiesen, um damit einen Erhalt, eine Sicherung und möglichst auch einen Zuwachs an Arbeitsplätzen zu erzielen.

 

Trotz dieser wirtschaftlichen Aufwärtsentwicklung ist noch genügend ländliche Idylle vorhanden, damit sich alle Generationen in Niederaula wohlfühlen. Sollte Ihnen unsere Heimatgemeinde gefallen und Sie suchen ein neues Domizil, so schauen Sie einfach in unserer Rubrik „Wohnen & Bauen“, vielleicht finden Sie dort ihr zukünftiges Zuhause.

 

Sollten Sie ein Anliegen haben, scheuen Sie sich nicht, und wenden sich bitte vertrauensvoll an mich oder meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde Niederaula.

 

Herzlichst Ihr

Thomas Rohrbach

Bürgermeister