BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

PRESSEMITTEILUNG Heizen mit Holz

Vortrag zum Einsatz von Holzbrennstoffen

 

Nicht nur aus Kostengründen erlebt das Heizen mit Holzbrennstoffen derzeit eine Renaissance. Der Brennstoff, der direkt vor der Haustür wächst, ist auch aus vielen anderen Gründen so attraktiv wie nie zuvor. Daher laden die Marktgemeinde Niederaula und die naturkraft-region am 21. März um 19.00 Uhr in den kleinen Saal im „Alten Forsthaus“ zu einem kostenlosen Vortrag über Biogene Festbrennstoffanlagen für private und gewerbliche Gebäudeeigentümer ein.

 

Welche Holzbrennstoffe gibt es? Welche Heizungssysteme kommen im kleinen und mittleren Leistungsbereich zum Einsatz? Martin Schultze, Fachreferent des Kompetenzzentrums HessenRohstoffe (HeRo) e. V., gibt einen Überblick über Heizungsanlagen für biogene Festbrennstoffe, ihre Einsatzbereiche und Grenzen in Bezug auf Technik und Wirtschaftlichkeit und stellt die wichtigsten Brennstoffarten, ihre Qualitätsmerkmale und richtige Lagerung vor. Der Aufbau und funktionelle Details von Holzheizungen werden erläutert. Die fachkompetente und herstellerunabhängige Beratung umfasst außerdem wichtige gesetzliche Grundlagen für den Betrieb von Holzheizungen sowie Planungs- und Realisierungsempfehlungen und stellt die aktuellen staatlichen Förderprogramme vor.

Die Veranstaltung ist Teil einer hessenweiten Informationskampagne von HeRo zum Umstieg auf erneuerbare Energien, zur Erneuerung und zum Betrieb von Heizungsanlagen. „Der Brennstoffmarkt hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt, daher ist es wichtig, den Verbraucher objektiv und frei von wirtschaftlichen Interessen über alle Aspekte des Heizens mit Holzbrennstoffen zu informieren“, erläutert Martin Schultze die Zielsetzung des Kompetenzzentrums, das von der Landesregierung gefördert wird. „Wir freuen uns, dass die Marktgemeinde Niederaula und die naturkraft-region mit dieser Veranstaltung auf die Möglichkeiten des Heizens mit Holz hinweisen, denn diese leisten wie keine anderen Brennstoffe einen Beitrag zur kommunalen Wertschöpfung.“

 

Neben der Nutzung von erneuerbaren Energien ist die Energieeinsparung das zentrale Thema der Energiewende. Wie Energiekosten durch eine intelligente Wärmedämmung mit natürlichen Materialien gesenkt werden können, wird Eva Riks, Referentin des Kompetenzzentrums Hessen Rohstoffe, am 22. April um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Niederaula erläutern.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Niederaula
Mi, 20. März 2013

Weitere Meldungen

Mostraumbenutzung im Dorfgemeinschaftshaus Mengshausen
Der Mostraum mit seinen Ausrüstungsgegenständen kann ab sofort wieder genutzt werden. Die Termine ...
Die „Tour der Hoffnung 2022“ kommt nach Niederaula

Nutzen Sie

Sprich' mit uns!

Mit Klick auf das Logo gelangen Sie zum Portal!

 

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeindeverwaltung

Schlitzer Straße 3
36272 Niederaula

06625 9203-0

(06625) 9203-22

 

Bauhof

Stärkloser Weg 7
36272 Niederaula

(06625) 9203-40

Unsere Öffnungszeiten

Montag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Dienstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Mittwoch  

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Das Bürgerbüro ist dienstags und donnerstags durchgehend geöffnet.

Unsere Bankverbindungen

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE50 5325 0000 0027 0001 31

BIC:HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG

IBAN: DE17 5329 0000 0046 0386 06

BIC:GENODE51BHE

 

VR-Bank Nordrhön eG

IBAN: DE68 5306 1230 0007 1245 11

BIC: GENODEF1HUE

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Schnellzugriff

 

 

 

Logo Feuerwehr Niederaula

 

Hessenfinder

Radroutenplaner Hessen

 

 

 

EKM Energie