Logo Feuerwehr Niederaula

 

Klimakommune

 

 

Hessenfinder

 

Radroutenplaner Hessen


 

EKM Energie

 

Förderprogramm „Niederaula vernetzt“
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wasser / Abwasser

Die Marktgemeinde Niederaula ist im Gemeindegebiet Ihr Ansprechpartner für die Ver- bzw. Entsorgung von Wasser und Abwasser sowie die Verbrauchsgebührenabrechnung.

 

Ansprechpartner:

Bei Problemen mit der Wasserversorgung:

Bauamtsleiter Herr Reuber, Tel. 92 03-32     

Wassermeister Herr Pfaff, Tel. 92 03-40

 

Bei Fragen zur Verbrauchsgebührenabrechnung:

Herr Heinisch, Tel. 92 03 – 24

 

Bei Fragen zur versiegelten Fläche:

Herr Trapp, Tel. 92 03 – 31


Verbrauchsgebühren 2009 bis 2021:
 

Jahr

Wasser   netto

7% MwSt

Wasser brutto

Abwasser

Insgesamt

Vers.   Fläche

Zähler-Grundgebühr*

Objekt-Grundgebühr**

2021

1,97 €

0,14 €

2,11 €

5,15 € 7,26 € 0,85 € 12,00 € 24,00 / 72,00 €

2020

2,29 €

0,16 €

2,45 €

5,00 €

7,45 €

0,85 €

7,20 €  

2019

2,07 €

0,14 €

2,21 €

4,60 €

6,81 €

0,75 €

7,20 €  

2018

2,20 €

0,15 €

2,35 €

4,60 €

6,95 €

0,75 €

7,20 €  

2017

2,20 €

0,15 €

2,35 €

4,60 €

6,95 €

0,70 €

7,20 €  

2016

2,20 €

0,15 €

2,35 €

4,60 €

6,95 €

0,70 €

7,20 €  

2015

2,20 €

0,15 €

2,35 €

4,05 €

6,40 €

0,60 €

7,20 €  

2014

2,45 €

0,17 €

2,62 €

4,05 €

6,67 €

0,60 €

7,20 €  

2013

2,45 €

0,17 €

2,62 €

3,75 €

6,37 €

0,50 €

7,20 €  

2012

2,05 €

0,14 €

2,19 €

2,95 €

5,14 €

0,50 €

7,20 €  

2011

1,90 €

0,13 €

2,03 €

2,75 €

4,78 €

0,50 €

   

2010

1,80 €

0,13 €

1,93 €

2,55 €

4,48 €

0,50 €

   

2009

1,60 €

0,11 €

1,71 €

2,25 €

3,96 €

0,45 €

   

 

* Die monatliche Grundgebühr pro Wasserzähler beträgt 1,00 € zzgl. MwSt, bis zu einer Größe von Q3=16. Größere Zähler werden nach tatsächlichem Aufwand direkt berechnet.

Wasserversorgungssatzung § 26a Grundgebühr Absatz 4


** Außerdem wird pro Abrechnungsobjekt eine monatliche objektbezogene Grundgebühr von 2,00 € zzgl. MwSt. bei Zählern bis Q3=16 und 6,00 € zzgl. MwSt. bei Zählern Größer als Q3=16 berechnet. 

Wasserversorgungssatzung § 26a Grundgebühr Absatz 3