Link verschicken   Drucken
 

Eulenmarkt

Am 19. August 2000 erhielt die Gemeinde Niederaula die Berechtigung zur Weiterführung der Bezeichnung „Marktgemeinde“, worauf man sich entschloss in regelmäßigen Abständen Märkte abzuhalten.

Seit 2002 findet von Februar bis Dezember auf dem Festplatz "Am Alten Sportplatz" in der Hattenbacher Straße der Eulenmarkt statt, wo regionale Erzeuger ihre Produkte zum Verkauf anbieten. Sie finden hier von hausmacher Wurst über Ziegenkäse und Forellen auch Pflanzen, Schmuck und Haushaltswaren. Auch selbstgebackene Kuchen und Torten werden zum Verkauf von wechselnden heimischen Vereinen angeboten. Als besondere Aktionen finden jeweils im Juni und September zusätzlich Flohmärkte am Festplatz statt, wo jeder seine „Schätze“ anbieten kann. Im Dezember wird es dann mit musikalischen Darbietungen des Kindergartens Niederaula und dem Besuch des Nikolaus weihnachtlich. Besuchen Sie unseren Eulenmarkt und lassen Sie sich von den regionalen Produkten überzeugen.


Wer an einem Standplatz interessiert ist kann sich an Frau Scholz, Tel. 06625 / 92 03-31, wenden.

 

eulenmarkt.jpg