1

 

Logo Feuerwehr Niederaula

 

 

Klimakommune

 

 

Hessenfinder

 

Radroutenplaner Hessen


 

EKM Energie

 

Förderprogramm „Niederaula vernetzt“
Link verschicken   Drucken
 

Abfallentsorgung

Zuständig für die Abfallentsorgung ist der Abfallwirtschafts-Zweckverband des Landkreises Hersfeld-Rotenburg (AZV).

 

Kontakt:

Kleine Industriestraße 6
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 0 66 21 / 92 37 - 0
Fax: 0 66 21 / 92 37 - 37

 

 

Auf www.azv-hef-rof.de finden Sie neben allgemeinen Informationen den aktuellen Müllkalender, die Abfall- und Gebührensatzung sowie Hinweise zur Müllentsorgung.

 

Bei Fragen: AZV-Hotline, Tel. 0 66 21 / 92 37 15

 

An- und Abmeldung einer Mülltonne / von Müllsäcken

Das dafür nötige Formular zur Tonnenverwaltung können Sie unter 

www.azv-hef-rof.de/online-service/online-service.php

herunterladen, ausfüllen und zum AZV faxen. Unsere Mitarbeiter im Bürgerbüro des Rathauses sind Ihnen dabei auch gerne behilflich.

Sollte die Kapazität der Mülltonne einmal nicht ausreichen, können Sie im Bürgerbüro des Rathauses 50 l Papiermüllsäcke erwerben.

 

Sperrmüll und Elektro-Großgeräte werden nur nach vorheriger Anmeldung entsorgt, dafür können Sie die Karte auf dem Müllkalender verwenden oder sich eine neue Karte im Bürgerbüro abholen. Weiterhin besteht die Möglichkeit die Sperrmüllkarte unter https://www.azv-hef-rof.de/abfallberatung/sperrmuell-elektrogeraete/ herunterzuladen und zuzusenden oder diese per Email an  zu senden.

 

Als neuen Service können AZV-Kunden mit angeschlossenem Grundstück ab sofort auf dessen Homepage www.azv-hef-rof.de Sperrmüll und/oder Elektroaltgeräte zur Entsorgung online anmelden. Aus den für die jeweilige Stadt oder Gemeinde angezeigten Abhol-Terminen kann ein Wunschtermin gewählt werden. Für Sperrmüll und Elektroaltgeräte stehen dabei pro Anmeldung getrennte Abfuhrtermine zur Verfügung.
Nach erfolgreicher Anmeldung der Sperrmüllgegenstände wird eine Bestätigungsmail an den Antragsteller versandt. Die eingegebenen Anmeldeinformationen, einschließlich des Abholtermins, können zudem zusammengefasst auch als pdf-Dokument gespeichert oder ausgedruckt werden.


Sperrmüll kann aber auch in haushaltsüblichen Mengen kostenlos auf dem Entsorgungszentrum Hersfeld-Rotenburg "Am Mittelrück" in Ludwigsau angeliefert werden. Dabei muss die ausgefüllte Sperrmüllkarte und der Personalausweis mitgebracht werden.

 

Öffnungszeiten der Deponie: Mo - Fr 7.30 -16.00 Uhr und Sa 8.00 - 12.00 Uhr. 

 

Elektrokleingeräte bis zu einer Kantenlänge von 30 cm, z.B. Bügeleisen, Toaster, Fön, Wecker, Staubsauger oder Handy, können auf der Kläranlage in Niederaula, Fuldastraße 4 jeden Mittwoch in der Zeit von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr kostenlos abgegeben werden.

 

Weitere Sammelstellen für Elektroaltgeräte befinden sich, bei der Fa. Fehr, Am Ententeich in Bad Hersfeld, und auf dem Entsorgungszentrum,

Am Mittelrück in Ludwigsau.

 

Kontakt:

Fehr Umwelt GmbH & Co. KG
Am Ententeich 11
36251 Bad Hersfeld
Tel.: 0 66 21 / 9 69 - 0
Fax: 0 66 21 / 9 69 - 200

 

 

Altbatterien werden in besonderen Behältnissen in Niederaula im Rathaus der Gemeindeverwaltung, Schlitzer Straße 3 gesammelt.

Weitere Sammelstellen werden vom örtlichen Einzelhandel unterhalten.