Link verschicken   Drucken
 

Neue Spielgeräte in Kleba und Hattenbach

Marktgemeinde Niederaula, den 09.11.2017

Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramm des Landes Hessen wurden auf den Spielplätzen in Kleba und Hattenbach verschiedene abgängige Spielgeräte ersetzt bzw. erneuert. Auf dem Spielplatz in Kleba wurde eine Spielanlage mit zwei Türmen errichtet; auf dem Spielplatz im Harasweg in Hattenbach wurden eine Schaukel und ein Hangeltau aufgebaut. Die Kosten für die Lieferung und Montage der Spielgeräte belaufen sich auf ca. 17.000,00 €. Die Arbeiter des gemeindlichen Bauhofs führten die vorbereitenden Arbeiten aus. Im kommenden Frühjahr soll im Bereich der Gesamtschule Niederaula ein Baristi-Park entstehen; finanziert ebenfalls mit Fördermitteln aus dem Kommunalinvestitionsprogramm.