Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

IKEK Niederaula


Logo Online Dienstleistungen


Maengelmelder


 

Hilfe für die Ukraine


Grundsteuerreform

Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung Kirchenkreis Hersfeld Rotenburg - Gemeindereferent*in (m/w/d) im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit

Der Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine*n Gemeindereferent*in (m/w/d)
im Handlungsfeld Kinder- und Jugendarbeit


auf unbestimmte Zeit im Rahmen von 39 Wochenstunden (eine Teilzeitbeschäftigung ist zunächst auch möglich) für die Jugendarbeit Aulatal-Geistal mit Dienstsitz in Kirchheim bzw. in Niederaula.


Wir freuen uns über Bewerbungen von Diakon*innen, Religionspädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen, BA in Sozialer Arbeit oder Vergleichbares.


Die Tätigkeit umfasst die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Gemeinden Kirchheim, Niederaula und Neuenstein. Es handelt sich um eine Stelle in Kooperation mit den Kommunalgemeinden. Das Stellenprofil beinhaltet folgende Aufgaben:
• Anknüpfung an die bestehende Kinder- und Jugendarbeit in allen drei Orten
• Organisation und Durchführung von Ferienaktivitäten und Freizeiten (für Kinder, Jugendliche und Familien)
• Projektbezogene Mitarbeit in der Konfirmandenarbeit
• Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden und Pfarrer*innen vor Ort
• Austausch und Zusammenarbeit mit den kirchlichen und kommunalen Jugendarbeiter*innen im Kirchenkreis und Landkreis
• Mitarbeit an kirchenkreisweiten Aktivitäten für Kinder und Jugendliche
• Koordinationsaufgaben, Gewinnung, Begleitung und Fortbildung von Ehrenamtlichen
• Öffentlichkeitsarbeit im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit
• Mitwirken am Gemeinwesen in den einzelnen Orten, Kontakt mit Vereinen und Initiativen


Wir bieten Ihnen:
• Bezahlung nach Entgeltgruppe S11b/S12 TV-L SuE sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
• Betriebliche Altersvorsorge
• Unterstützung und Begleitung durch ein bestehendes engagiertes Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden und einem engagierten Jugendausschuss sowie der vorhandenen Teamleitung
• Offenheit für eigene Initiativen und Projekte
• Eine strukturierte Einarbeitungsphase
• Unterstützung Ihres Arbeitgebers bei Fort- und Weiterbildung
• Einen ausgestatteten Arbeitsplatz
• Die Nutzung von Räumen in den Kommunen und Jugendräumen in Kirchheim und Niederaula


Wir erwarten von Ihnen:
• Begeisterndes Engagement an der Fortführung der bestehenden Kinder- und Jugendgruppen
• Kreativität in der Kommunikation der christlichen Botschaft
• Interesse an offener Jugendarbeit auch im nichtkirchlichen Bereich
• Pädagogische und theologische Fachkompetenz (nachträgliche kirchliche Qualifikation möglich)
• Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
• Bereitschaft, einen Anteil Ihrer Arbeitszeit in den Nachmittags- und Abendstunden und auch am Wochenende zu leisten. Und die Arbeitszeit an den Bedürfnissen im Verantwortungsbereich zu orientieren.
• Führerschein der Klasse B und eigener PKW sind wegen der unterschiedlichen Orte Voraussetzung.
• Wünschenswert ist der Wohnsitz innerhalb der Region


Aufgrund der von der/dem Stelleninhaber*in erwarteten religionspädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in evangelischen Bildungsinhalten wird ein Bekenntnis zum evangelischen Glauben erwartet, das durch die Mitgliedschaft in einer evangelischen Kirche ausgewiesen ist. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.


Für weitere Informationen und Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
• Pfarrerin Melanie Hetzer (E-Mail: , Telefon: 06625 3382)
• Dekanat Hersfeld-Rotenburg (E-Mail: , Telefon: 06621 2341)


Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail (zusammengefasst in einem Dokument) bis zum Bewerbungsschluss am 30.04.2024 an folgende Adresse: Ev. Kirchenkreis Hersfeld-Rotenburg, Dekan Dr. Frank Hofmann, Kirchplatz 4, 36251 Bad Hersfeld, bevorzugt per Mail: .

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Marktgemeinde Niederaula
Mo, 25. März 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Nutzen Sie

Sprich' mit uns!

Mit Klick auf das Logo gelangen Sie zum Portal!

 

Unsere Erreichbarkeiten

Gemeindeverwaltung

Schlitzer Straße 3
36272 Niederaula

06625 9203-0

(06625) 9203-22

 

Bauhof

Stärkloser Weg 7
36272 Niederaula

(06625) 9203-40

Unsere Öffnungszeiten

Montag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Dienstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Mittwoch  

14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Donnerstag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag

08.00 Uhr - 13.00 Uhr

 

Das Bürgerbüro ist dienstags und donnerstags durchgehend geöffnet.

Unsere Bankverbindungen

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN: DE50 5325 0000 0027 0001 31

BIC:HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg eG

IBAN: DE17 5329 0000 0046 0386 06

BIC:GENODE51BHE

 

VR-Bank Nordrhön eG

IBAN: DE68 5306 1230 0007 1245 11

BIC: GENODEF1HUE

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

06. 06. 2024 - Uhr

 

29. 06. 2024 - Uhr

 

11. 09. 2024 - Uhr

 

Schnellzugriff

 

 

 

Logo Feuerwehr Niederaula

 

Hessenfinder

Radroutenplaner Hessen

 

 

 

EKM Energie